Saison 2017/2018

Saisonabschluss Rugby Gröbenzell
Mit der nun schon zur Tradition gewordenen Jugendbildungsmaßnahme in Regensburg beendete die Abteilung Rugby des SC Gröbenzell vom 28.07. bis 31.07.2018 die Saison 2017/2018 und stellte sich für die neue Saison 2018/2019 auf.

Die Kinder und Jugendlichen ab 10 Jahre wurden wieder vom ehemaligen National- und 1. Bundesligaspieler Renè Lüdecke trainiert. Dabei erlernten sie Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit eingebunden in vielseitige Pass-, Tackle-  und Ruckübungen am Ufer der Donau unweit der Altstadt.

Den Auftakt zum Trainingslager bildete die Fahrt mit einer römischen Galeere der Art vom Typ Navis Lusoria. Die 30 Teilnehmer lernten, sich im Rudern auf der Donau abzustimmen und, sich auf die Schlagmänner konzentrierend, gleichmäßig voranzubringen. Keiner der Ruderer fiel einzeln auf, musste sich jedoch konzentriert einbringen, um zum Gelingen des gemeinsamen Ziels beizutragen.

Wie bereits im Vorjahr kamen auch Spieler des „Rugby Club Regensburg 2000“ zu einem gemeinsamen Training zusammen. Neben einem breiteren Übungsspektrum stand dabei aber vor allem das Miteinander mit befreundeten Rugby Clubs im Mittelpunkt.

Den Höhepunkt bildet auch in diesem Jahr wieder ein Tagesausflug zur Wakeboardanlage am Steinberger See. Hier können Kraft und Ausdauer aber auch Geschicklichkeit mit Kneeboards, Wasserski oder eben Wakeboards in Verbindung mit viel Spaß und Gemeinschaftlichkeit trainiert werden.

Die Nähe der Altstadt nutzten viele Jugendliche aber auch die Kinder zusammen mit Betreuern zu gemeinsamen abendlichen Erkundungstouren rund um Deutschlands älteste erhaltene Brücke, die „Steinerne Brücke Regensburg“.

Die Unterkunft ist bereits für das kommende Jahr reserviert. Kinder, Jugendliche und Betreuer sind sich einig, dass sie im kommenden Jahr wieder dabei sein werden.

Schöne Ferien.
Das Rugbyteam des SC-Gröbenzell

Wanderpokalturnier
Am 14.07. bildete zum 4. Mal das Gröbenzeller Wanderpokalturnier den Saisonabschluss der Bayerischen Rugbyjugend. 81 Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 12 Jahren aus 8 Bayerischen Städten und Gemeinden, u.a. aus Augsburg, Regensburg und Nürnberg, spielten wieder um die begeehrten Pokale. Das Turnier wurde durch den 1. Bürgermeister von Gröbenzell, Martin Schäfer, eröffnet. Da das Turnier erstmalig auf dem Gröbenzeller Hauptplatz ausgetragen werden konnte, wofür sich die Abteilung Rugby des SC Gröbenzell als Veranstalter herzlich bei der Gemeinde und den ortsansässigen Fußballvereinen bedanken möchte, konnten die insgesamt 14 Partien in einer sehr lockeren und stimmungsvollen Atmosphäre bereits bis 14 Uhr gespielt werden. Den Pokal in der Altersklasse U8 erspielte sich die Piratenmannschaft aus Unterföhring und der Studentenstadt, in der U10 ebenfalls ein Piratenteam aus Nürnberg und Regensburg und in der U12 Unterföhring. Die Abteilung Rugby des SC Gröbenzell, bedankt sich bei Martin Schäfer, den Gastmannschaften, den Zuschauern sowie den zahlreichen Unterstützern.

Verbandsliga!!!
Die Abteilung Rugby des SC Gröbenzell hat es wahr gemacht. Alle Träumereien sind Geschichte. Die Anmeldung zur bayerischen Verbandsliga und somit in das Erwachsenenrugby ist erfolgt. In einer Spielgemeinschaft mit Landsberg werden die Rugbykinder der ersten Stunde ihren Lieblingssport auch in einem Alter jenseits der 18 Jahre unter dem Namen Gröbenzell ausüben können. Sobald der Spielplan feststeht informieren wir an dieser Stelle über die Spielstätte für die Heimspiele. Neueinsteiger ab 16 Jahre sind beim Trainer, einem ehemaligen National- und 1. Bundesligaspieler, sehr gerne gesehen.